Hauptseite

Saisonauftakt Herren 1: Landespokal Runde eins in Coswig

Das Warten hat ein Ende, vorbei ist die Zeit der freien Wochenenden: Bereits am nächsten Samstag reist die erste Herrenmannschaft des SV Valtenberg Neukirch zum Pokal-Aufgalopp nach Coswig. Auf dem Programm im “Sparkassencup” steht da zunächst das ungleiche Duell gegen den Vorjahresfinalisten Dresdner SC. Im zweiten Match spielen die Neukircher Volleyballer gegen den Zweiten des Bezirkspokals Dresden, die TuS Coswig.

Aufeinandertreffen mit beiden Teams gab es noch nie. Das unbeschriebenste Blatt ist dabei der Gastgeber aus Coswig. Vom DSC weiß man darüber hinaus auch nur, dass sie auf dem Transfermarkt sehr aktiv waren und einige Hochkaräter verpflichtet haben. Nach Einkäufen in der Regional- und der Oberliga Sachsen-Anhalts nahmen die Dresdner nun auch Erik Froß vom TB Regenstauf (Bayernliga) unter ihre Fittiche.


Auf Seiten der Neukircher wird es zunächst nur einen Neuzugang geben. Manuel Jäckel (25) kommt vom Bezirksliga-Aufsteiger SV Gnaschwitz-Doberschau an den Valtenberg und rutscht für den in Neukirchs “Zweite” gewechselten Daniel Bens in den Kader der Herren 1. Damit kann Interims-Übungsleiter Hagen Seifert, der zunächst das Traineramt von Projektleiter Jo Nitsche übernommen hat, auch in der kommenden Spielzeit auf insgesamt 12 Akteure zurückgreifen.


Nach dem ersten Gradmesser im Pokal rollt der Neukircher Tross am darauffolgenden Wochenende zu einem zweitägigen Vorbereitungsturnier ins bayerische Aichach in die Nähe von Augsburg, um sich für den Show-Down in der Liga gegen den SV Elbland Coswig-Meißen (24.09.2011, 14.00 Uhr) vorzubereiten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.