Hauptseite

Jugend: Kreisjugendliga startet

Am Montag, den 23. September, startet mit den Spielen unserer U16 Mix gegen die U20 weiblich des JTVG-Fitness Coblenz und die U18 weiblich des MSV Bautzen 04 die neugegründete Kreisjugendliga in ihre erste Saison. Neben den bereits genannten Mannschaften haben wir noch eine U20 Mix am Start. Außerdem beteiligen sich Mannschaften des VV Bischofswerda (U20w & U16w) und weitere Teams des MSV (U16m & U16w).

Hauptinitiator der Liga ist neben der Kreisjugendwartin Andrea Spee-Keller auch SVV-Jugendcoach Jan Eckhardt. Er sieht vor allem die Spielpraxis der Nachwuchsspieler im Vordergrund: “Meist haben die Jungs und Mädels im Spieljahr nur zwei Möglichkeiten, ihr Können im Wettkampf zu testen, nämlich bei der Kreis- und Bezirksmeisterschaft. Das wollen wir mit der neuen Liga verbessern.” Das wird auch gelingen, schaut man auf die Fakten: Jede Mannschaft erhält die Möglichkeit, im Spieljahr sieben zusätzliche Spiele zu absolvieren. Um den organisatorischen Aufwand gering zu halten, werden die Spieltage möglichst immer auf die Trainingszeiten der Heimmannschaft gelegt, und nur diese bestreitet am Spieltag zwei Spiele, um den zeitlichen Rahmen nicht zu sprengen.

Des Weiteren findet in dieser Saison auch wieder der über mehrere Spieltage verlaufende Oberlausitzer Berglandpokal statt, der vom VV Bischofswerda organisiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.